Wer sich nach der Kommunalwahl in Bayern fragt, warum die Uhren hier anders gehen: Um noch mehr von der bayerischen Geschichte, ihrer keltischen Seele und widersprüchlichen Politik zu verstehen, ist das Antiquariat gefragt. Herbert Riehl-Heyse und Carl Amery wieder zu lesen, wird helfen … es sind zwei der besten Bücher, auch wenn Rudi Schöfberger in Kochel einmal gesagt hat, wer den “Erfolg” von Lion Feuchtwanger nicht gelesen hat, kann Bayern nicht verstehen!

Wer sich nach der Kommunalwahl in Bayern fragt, warum die Uhren hier anders gehen: Um noch mehr von der bayerischen Geschichte, ihrer keltischen Seele und widersprüchlichen Politik zu verstehen, ist das Antiquariat gefragt. Herbert Riehl-Heyse und Carl Amery wieder zu lesen, wird helfen … es sind zwei der besten Bücher, auch wenn Rudi Schöfberger in Kochel einmal gesagt hat, wer den “Erfolg” von Lion Feuchtwanger nicht gelesen hat, kann Bayern nicht verstehen!